您现在的位置:首页 > 文章目录 > 佛友分享 >正文
一位科研人员曲师兄的学佛感悟 eine Wissenschaftlerin im Buddhismus
  时间:2018年09月12日      来源:本站原创      点击:次 【 字体:

一位科研人员的学佛感悟 eine Wissenschaftlerin im Buddhismus


 

感恩南无大慈大悲救苦救难广大灵感观世音菩萨!

感恩龙天护法菩萨!

感恩舍命救度众生的恩师卢军宏台长!

我来自丹麦,想和大家分享一下我修习心灵法门以来的学佛感悟。

如果分享有不如理不如法的地方,请南无大慈大悲观世音菩萨慈悲原谅,请龙天护法菩萨慈悲原谅并帮助我消除业障!

我的职业是建筑设计师,从小就在班级里学习名列前茅,在国内名牌大学本科毕业后,以优异的成绩保送了硕士研究生,硕士毕业后到德国读博士。

在德国这个全世界最严格的国家,正常读博士都要五六年的情况下,我以不到三年的最短的时间,毕业论文满分1.0的成绩拿到了博士学位。

之后我来到丹麦,在一所北欧理工科排名第一的大学做博士后,然后留在这所大学继续做研究工作。

我从小可以说是蜜罐子里长大的,父母疼爱我,学习成绩好,老师同学喜欢我,婚姻幸福,读书顺利。

一帆风顺的人生境遇让我狂妄自大,眼睛长在头顶上,不相信任何宗教。然而在我前三十年的顺利人生中几乎可以说是唯一的不和谐音让我认识了佛法,走进了学佛的大门。那就是我的健康。

我从小身体很好。但是上大学时总是熬夜学习,又因为自己减肥心切,常年不好好吃饭。结果导致身体垮了。

重度失眠,痛经,怕冷,胃病,虚弱的不得了。因为睡不好觉,白天精力体力也很差,总是觉得很累,天冷的时候衣服穿得多厚都觉得冷。

另外从2007年开始得了奇怪的泌尿系统感染的毛病,频繁地去洗手间,刚去完又想去,而且每次只有那么一点点,但是不去洗手间又感觉疼的受不了。

后来慢慢越来越厉害,重的时候夜里要起夜好多次,腰也经常疼得受不了。每天失眠,有时候半夜睡不着,在黑暗中瞪着眼睛,想想我这么年轻怎么这么一身的病,和其他人相比太不正常了,感觉简直生不如死。

从开始得病,国内国外,中医西医,大医院小医院,家庭医生,只要是我能去的地方全都跑遍了。

中药西药,吃过好多药。后来因为身体不好接触了中医养生,各种养生的书买了一大堆,网上养生专家讲的自己调理身体的方法,什么刮痧拔罐经络按摩,还有各种养生的功法,各种食疗,药疗几乎全都试过,但是我的问题基本没有效果,并且有越来越严重的趋势。

2011年我在网上看到了台长师父的博客,并开始念经了。念经一年多,我的身体居然大幅度好转!不再失眠,精力体力也越来越好。

 

以前走路不到一个小时就累得想躺下,后来出门买东西能连续走34个小时,回到家还有精力做饭。身体其他的毛病也都好了很多。只有泌尿系统感染这个问题比较顽固。

 

我开始念经以后梦到过几次小孩子,因为我从来没有做过流产,所以即使看到台长说没打胎也会有流产的孩子,但我一直将信将疑。

虽然我也给流产的孩子念小房子,但是由于自己的懈怠,总是找各种理由,工作忙,生活忙啦什么的。后来有一段时间我没有去工作,给流产的孩子小房子念得比较多,我的毛病居然就好了很多。

之后又梦到一次孩子对我很不满意的样子,才知道还有一个孩子没有超度好,于是又开始带着忏悔的心情认真地念,给孩子念了21张小房子之后梦境显示孩子超度的差不多了。

又念了大概7张的样子,最后这几张烧完,我这个毛病一下子就好了。简直不敢相信,8年来折腾了无数的方法,花费无数时间精力金钱都不见改善。很后悔如果早一点努力念经,得少遭多少罪,少花多少时间和金钱啊。

让我深感惭愧的是,我虽然学佛念经以后身体好转了很多,有了这么大的受益,由于深重的业障阻碍和无明习气影响,我并没有精进地修心念经。

 

并且我从小到大受到的教育和我做研究工作的思维定式,也让我一开始对于佛法并不是完全的接受和相信。

那时候我只相信科学,觉得什么事情都要自己百分之百验证之后才会深信不疑。

这些因素导致我刚开始修的时候信心并不是太足,总是把身体变好的希望寄托在医学上,但现在明白了一切都是因果,一切都是业障所致。

就像台长师父说的,肉体的病还是要看医生,但是灵性和业障引起的病,只有通过念经才能治疗。

像我就是,医院都看遍了,自己调养身体也花费了无数的时间和精力,但是业障未消,身体又怎么会健康呢?

我用我的亲身经历真诚地告诉还不相信的人,学佛念经不是迷信,心灵法门真实不虚!

我身边熟识的同修一大半都是像我这样的年轻人,高学历的也不在少数。仅是我们丹麦小小的共修组,就有四五个博士学历的师兄。

临近的瑞典和芬兰共修组,也有好几位博士。除了博士,博士后,我身边的同修还有很多硕士,医生,大学讲师等。

师兄们因为不同的因缘开始学佛,但是都对台长和法门有无比的信心和信念,自身也都有非常大的受益。

我自己修学心灵法门七年以来,了解到的其他人不胜枚举的灵验事例以及台长师父数十年如一日不求名利,无私地付出所有,忘我地弘法度众的精神让我深深地为之感动。

我从一开始学佛时的懵懵懂懂和急功近利,到现在明白,佛法是世间最珍贵的无价之宝,心灵法门是末法时期最为殊胜的法门!

人身难得今已得,佛法难闻今已闻,在这里我真诚地奉劝各位还没有开始学佛,或者已经开始学佛但还不够精进的佛友,已经有福气闻到佛法,接触到这么好的法门,一定要好好珍惜!

一定要听台长师父的话,早点开始学佛念经,早消业障。生命中一切的不顺都是由于业障阻碍,业障消了人才会顺利起来。

 

有句话说,不要等到无常来临才想起求佛拜佛,不要等到失去健康才来行善积德,不要等到灾难发生在自己身上的时候才开始学佛念经,那就为时已晚!

 

从今天开始精进努力学佛念经,让观世音菩萨的大爱照进您的心田。

 

在天灾人祸不断的末法时期,让自己和身边的家人都能得到观世音菩萨的慈悲庇佑,让自己的人生从此不再迷茫!

 

再次感恩南无大慈大悲救苦救难广大灵感观世音菩萨!

感恩龙天护法!

感恩舍命救度众生的恩师卢军宏台长!感恩大家!





Gan En, Namo Guan Shi Yin Bodhisattwa !

Gan En, Himmel-Drache Schutzpusa!

Gan En, alle Lebewesen rettender, selbstloser Lehrer, Meister Lu!

Ich komme aus Dänemark und möchte mit Ihnen meine Erlebnisse seit meinem Erstkontakt mit XLFM teilen.

Sollten mir beim Berichten meiner Erlebnisse Fehler unterlaufen, möge Guan Shi Yin Pusa mir verzeihen, möge der Himmel-Drache Schutzpusa mir verzeihen und mir helfen, meine Karma-Belastung zu verringern!

Beruflich bin ich Ingenieurin für Bauwesen. Ich war Klassenbeste. Nachdem ich in China in einer sehr bekannten Universität mein Studium in diesem Fachbereich beendet hatte, wurde ich mit dem besten Zeugnis zum Masterstudium zugelassen. Nach Beendigung des Masterstudiums begann ich mit meiner Promotionsarbeit in Deutschland.

Weltweit ist Deutschland für seine hohen wissenschaftlichen Anforderungen bekannt. Normalerweise fertigt man eine Doktorarbeit in 5 bis 6 Jahren an. Ich schaffte es in weniger als 3 Jahren. Ich habe meinen Doktortitel mit einer Eins erlangt.

Anschließend ging ich nach Dänemark. Nachdem ich in einer erstklassigen nordeuropäischen Universität für Naturwissenschaft und Technologie meine Doktorarbeit  angefertigt hatte, blieb ich an dieser Universität und arbeitete weiter in der Forschung.

Seit meiner Kindheit bin ich wie in einer Honigflasche aufgewachsen. Meine Eltern verwöhnten mich, ich konnte sehr gute Leistung in der Schule vorweisen, meine Lehrer, meine Mitschüler mochten mich. Ich hatte eine glückliche Familie und Erfolg im Beruf.

Ein Leben ohne Hindernisse macht wahnsinnig und arrogant. Die Augen sitzen hoch über dem Kopf. Ich glaubte an keine Religion. In den 30 Jahren meiner so harmonischen Lebensführung war das einzig Unharmonische meine Gesundheit. Sie vermittelte mir den Kontakt mit dem Buddhismus und führte mich schließlich zu seiner Tür.

Ich war von klein an sehr gesund. Nur während des Studiums habe ich oft bis spät in der Nacht lernen müssen. Hinzu kam der starke Wunsch einer Gewichtsreduktion. Ich aß nur selten. Da ist ein Zusammenbruch vorprogrammiert.

Ich litt an schweren Schlafstörungen, Menstruationsbeschwerden, Kälteempfindlichkeit und Magenschmerzen. Mein Körper war bereits total angeschlagen. Die Schlafstörungen erzeugten tagsüber Konzentrationsminderung und Kraftlosigkeit. Ich hatte ständig ein Gefühl von Müdigkeit. In kalten Zeiten musste ich mich dick anziehen, und es war immer noch nicht warm genug.

Im Jahr 2007 litt ich unter einem eigenartigen Harnweginfekt. Ich musste sehr oft auf die Toilette, jedes Mal nur ein paar Tropfen, aber wenn ich nicht ging, hatte ich heftige Schmerzen.

Langsam wurde es schlimmer. Im schlimmsten Fall musste ich mehrmals in der Nacht Wasser lassen. Dann stellten sich Kreuzschmerzen ein, die kaum auszuhalten waren. Ich konnte nicht einschlafen und lag manchmal wach bis Mitternacht. Mit offenen Augen starrte ich ins Dunkel. Ich dachte: Ich bin noch so jung, warum habe ich so eine unheilbare Krankheit? Im Vergleich zu anderen bin ich total unnormal. Manchmal dachte ich, es wäre besser zu sterben als zu leben.

Mit Beginn dieser Krankheit konsultierte ich inländische und ausländische Ärzte, Ärzte in Ost und West, in kleinen wie in großen Krankenhäusern, Fachspezialisten. Ich war überall, um mir helfen zu lassen.

Ostmedizin, Westmedizin - ich nahm viele, viele Arten von Medizin ein. Am Schluss habe ich prophylaktische Medizin kennengelernt, die auf Vorbeugen und Körperpflegemethoden beruht. Ich besorgte mir einen Stapel derartiger Literatur.  Im Internet  hörte ich Vorträge von Fachspezialisten über Regulationstherapie. Ich probierte sämtliche Methoden aus: Guasha-Therapie, Schröpfen,  Meridianmassage, verschiedene Ernährungstherapien, Kräutertherapie - alles habe ich ausprobiert, aber mein Problem wurde damit nicht gelöst, im Gegenteil, es wurde immer schlimmer.

2011 sah ich im Internet die Website von Tai Zhang Shi Fu. Ich fing an zu rezitieren. Ein Jahr später hatte mein Körper sich großartig gebessert. Ich hatte keine Schlafstörungen mehr, Konzentration und Körperkondition besserten sich zunehmend.

Vorher hatte es mich sehr angestrengt, weniger als eine Stunde zu gehen. Danach machten mir 3 bis 4 Stunden Einkaufen nichts aus. Anschließend schaffte ich es noch, den Haushalt zu erledigen. Alle anderen kleinen Störungen besserten sich spontan. Nur der Harnweginfekt war noch sehr hartnäckig.

Zu Beginn meiner Rezitation sah ich Kinder im Traum. Ich habe keine Fehlgeburten gehabt. Tai Zhang sagte mir, auch ohne Abtreibungen könne man Fehlgeburten haben. Ich habe mal daran geglaubt, mal daran gezweifelt.

Ich habe für die Fehlgeburten XFZ rezitiert, aber mein Durchhaltevermögen war nicht stark genug. Ich fand ständig Gründe, um nicht zu rezitieren. Mal war es zu viel Arbeit, mal zu viel im Haushalt usw. Eines Tages hörte ich auf zu arbeiten. Ich rezitierte viel XFZ für die Fehlgeburten, und mein Unwohlsein verschwand.

Einmal sah ich im Traum ein unzufriedenes Kind. Da wusste ich, dass ich wieder nicht genug XFZ rezitiert hatte. Mit einer Reue im Herzen rezitierte ich 21 Stück XFZ. Seit der Zeit habe ich meine Ruhe, keine Kinder erscheinen mehr im Traum. Ich habe alle Kinder transformiert.

Ich habe noch ca 7 weitere XFZ rezitiert und verbrannt, und meine gesamten Krankheiten waren weg. Ich bin wieder vollständig gesund, es ist kaum zu glauben. 8 Jahre lang hatte ich das versucht. Mit verschiedenen Maßnahmen, mit viel Kraft und Zeit - alles das hatte nicht geholfen. Ich fand nirgendwo Hilfe. Schade, dass ich nicht fleißig genug daran gearbeitet, nicht zeitig genug meine Sünden abgearbeitet hatte. Ich hätte viel Zeit und Geld sparen können.

Obwohl mir hätte klar sein müssen, dass ich durch die Mantra-Rezitation, durch den Buddhismus meine Gesundheit zurückgewonnen hatte, fehlte mir auf Grund meiner schweren Karmabelastung und unter dem Einfluss schlechter Gewohnheiten jeglicher Elan, fleißig Mantra zu rezitieren und mein Herz zu kultivieren. Ich bereue das zutiefst.

Meine Erziehung als Kind sowie später meine langjährigen Forschungsarbeiten prägten meine Denkweise, sodass ich den Buddhismus nicht voll akzeptieren und nicht wirklich aus Überzeugung glauben konnte.

In der Zeit habe ich nur der Wissenschaft vertraut: Volles Vertrauen kann man nur den Dingen schenken, von denen man 100%ig überzeugt ist.

Diese Faktoren haben zu Beginn der Kultivierung meine Motivation behindert. Die Hoffnung für meinen Körper, für meine Gesundheit verband ich nur mit der Schulmedizin. Aber jetzt habe ich verstanden - alles ist Karma, das Ursache-Wirkungs-Prinzip. Das Karma ist die Ursache für die Entstehung von allem.

Wie Tai Zhang Shi Fu sagte - mit körperlichen Krankheiten muss man zum Arzt gehen, aber die Krankheiten, die durch Fremdseelen und karmische Probleme verursacht wurden, können nur durch Mantra-Rezitation geheilt werden.

So wie bei mir. Ich durchkämmte alle Krankenhäuser, habe Körperregulation ausprobiert und dabei viel Zeit und Geld verloren. Aber solange die Karma-Belastung noch da ist, kann der Körper sich nicht erholen.

Ich möchte meine eigene Erfahrung denen mitteilen, die noch nicht glauben oder zweifeln. Ich möchte jedem sagen: Buddhismus und Mantra rezitieren sind kein Aberglaube, XLFM ist echt und wahr!

An meiner Seite sind viele Freunde in meinem Alter, mit Hochschulbildung. Sie gehören zu der XLFM-Gruppe Dänemark. Darunter sind 4 oder 5 Doktoren.

Aus der Gruppe unserer Nachbarländer wie Finnland und Schweden sind ebenfalls einige Doktoren. Außer diesen Doktoren und deren  Angehörigen neben mir sind noch viele Master, Mediziner und Dozenten.

Sie alle haben aus unterschiedlichem Anlass angefangen, den Buddhismus zu erlernen. Sie halten Tai Zhang und XLFM die Treue und haben dadurch bereits viel Gutes erfahren.

Während meiner 7-jährigen Lernerfahrung mit XLFM habe ich von unzähligen Wundergeschichten gehört. Mich berührt zutiefst, dass Tai Zhang Shi Fu seit Jahrzehnten wie ein Tag  ohne Unterbrechung für jeden Menschen da ist. Dabei denkt er nicht an Ruhm und Gewinn, er arbeitet selbstlos und gibt alles, um den Buddhismus auf der Welt zu verbreiten und alle Lebewesen zu retten.

Zu Beginn meines buddhistischen Weges wollten Instinkt und Verstand, sofortiges Handeln und schnelle Erfolge.  Erst jetzt ist mir klar geworden, was für ein kostbarer Schatz der Buddhismus ist und wie sehr sich in dieser späten Ära XLFM als außergewöhnlich wirksame Dharmalehre bewährt.

Ein gutes Leben zu führen, ist schwierig. Aber jetzt haben Sie es erreicht. Der Buddhismus ist nicht leicht zu finden, aber jetzt haben Sie ihn gefunden. Ich möchte denjenigen, die noch nicht angefangen haben, den Buddhismus zu erlernen und zu praktizieren, und denjenigen, die bereits angefangen haben, immer noch im Zweifel sind, eins ans Herz legen: Sie haben großes Glück, so einen Buddhismus, so eine gute Dharmalehre gefunden zu haben. Sie können diesen Wert gar nicht hoch genug schätzen!

Folgen Sie den Worten Tai Zhangs: Zeitig anfangen mit der Dharmalehre, Mantra rezitieren, früh anfangen mit der Rückzahlung für die Karma-Belastung. Viele Hindernisse im Leben werden durch karmische Belastung verursacht. Wenn das Karma voll getilgt wurde, ist die Hürde im Leben weg.

Ein Sprichwort sagt: Warten Sie nicht ab mit dem Gebet zu Buddha, bis Sie von dem Schwarz-Weiß-Wesen abgeholt werden. Fangen Sie nicht erst an, Gutes zu tun und Gong De zu sammeln, wenn Sie Ihre Gesundheit bereits verloren haben. Warten Sie nicht ab, sich mit dem Buddhismus zu beschäftigen und Mantra zu rezitieren, wenn das Unglück bereits Ihren Körper beherrscht. Dann ist es zu spät!

Fangen Sie heute an, fleißig zu lernen, fleißig zu rezitieren, lassen Sie Guan Shi Yin Pusas große Liebe Ihr Herzens-Feld bestrahlen.

In dieser Spät-Ära, wo sich Naturkatastrophen und menschliches Leid täglich ereignen, ist es doch wichtig, dass Sie und Ihre Familie einen Platz finden unter dem Schutzdach der barmherzigen Guan Shi Yin Pusa, damit Sie Ihrem Leben eine Richtung geben!

Noch einmal, mein tiefster Dank an die barmherzige, liebevolle, rettende Guan Shi Yin Pusa!

Gan En, Himmel-Drache Schutz-Pusa!

Gan En an meinen Lehrmeister, Lu Jun Hong Tai Zhang!

Ich danke Ihnen!

 



 



上一篇:乳癌痊愈的潘师兄精彩分享

下一篇:佛法有缘 ,良师结缘, 闻声救渡,有求必应 Erfahrungsbericht von Frau Li

【相关文章】